Die Zeit rennt

Chem, Chester, Charlie, Cory und die anderen zwei haben uns auf Trapp gehalten. Viel mehr aber noch: Sie haben und machen uns, einfach glücklich.

Chem, unser kleiner Wonneproppen, der schon damals als erstes an der größten Zitze hing, ist nach wie vor unsere kleine Raupe-Nimmersatt und hat mittlerweile das stolze Spitzengewicht von 5400 g – ein durch und durch echtes Energiebündel, das man nicht aus den Augen lassen kann.

Zauberfee Cory lässt sich von ihren Brüdern nicht unterbuttern und weist ihnen den Weg. Chester und Charly sind zwei traumhaft ausgeglichene Kooikerchen und eine Art Ruhepool in dem manchmal kleinen wilden Haufen.

Eine wunderschöne Zeit nähert sich dem Ende, ich kann es gar nicht glauben, unsere letzte gemeinsame Woche bricht an. Wir fahren noch zum Tierarzt, die Zuchtwartin kommt zur Abnahme und dann gehen unsere Lieblinge auch schon in ihre neuen Familien, wo alle sehnsüchtig erwartet werden.  Der Vorharz wird von Charlie & Chem  ,Hamburg von Chester Chessman  Cubby Superheld Zuckerschnute  of…( jetzt wird’s zu lang )  unsicher gemacht , Cory , mein keines Engelchen  bleibt ja für immer bei uns .
Dotty hat übrigens ihre Mutterrolle wieder rührend ausgefüllt und sieht topfit aus.
♥️Megaschatz♥️

Auf in die letzten Tage und es grüßen Euch

Jana &Steffi und die Rasselbande

DreiWochen, 21 Tage oder 504 Stunden♥️

 💕Minigeburtstag 💕

In genau 21 Tagen wurden aus unseren zauberhaften Maulwürfen tatsächlich kleine Minikooiker, die sich wie die Raupe Nimmersatt durch die Milchbar zapften.

Von Tag zu Tag verbessern sich Wahrnehmung und Motorik.

Wenn Sie vertraute Stimme hören, reagieren Sie mächtig darauf und wollen sofort bekuschelt werden. Es wird miteinander gerangelt, geklettert, Bellen und Knurren geübt und mit tapsigen Schritten alles erkundet. Sie verlassen ihre Decke für ihre kleinen Geschäfte und üben, dass nicht schon auf dem Weg ein Malheur passiert.

Bei Cham und Charlie sind die Zähne durchgebrochen ,bei Cory und Chester wird es morgen so weit sein, da spürt man sie schon.Die kleinen spitzen Krallen werden auch gestutzt und gefeilt .

Dotty interessiert sich für kurze Momente wieder mehr für das Geschehen außerhalb des Wurfzimmers, springt und tollt auf den kurzen Spaziergängen herum, freut sich aber auch, wenn es wieder schnell Richtung Welpis geht. 

Meine liebevolle fürsorgliche Supermama🥰

Am Wochenende war es dann soweit, die süße Bagage ist umgezogen.Es ging aus dem Wurfzimmer in das Wohnzimmer. Was für eine Spielwiese!

Ab morgen gehts in den Garten 💕. Eine neue aufregende Zeit beginnt.

Verliebt und glücklich über unser vier Schätze, 

Jana & Steffi 

🍀Sie sind da !🍀

Nach einem langen spannenden Wochenende haben wir uns am Montag entschlossen auf die Welt zu kommen. Als erstes machte ich, Chester mich auf den Weg und brachte 287g Geburtsgewicht auf die Waage. Genau in dem Moment, als mein Frauchen den Kaffee holte. Aber zum Glück war Tante Steffi da. Ich hörte nur: „Hallo, du süßer kleiner Kerl“, damit war ich wohl gemeint. Die ersten Körperchecks habe ich auch überstanden. Dann machte sich mein Bruder Charly mit 244g auf dem Weg. Meine Mama hat uns dann so richtig durchgeknuddelt und abgeschleckt und uns die Milchbar gezeigt . Waow, Lecker, wir wollten gar nicht mehr weg. Unser Bruder Chem machte uns ein Strich durch die Rechnung . Auch er kam mit 287 g auf die Welt . Ich glaube, er wird Sportler, denn er wollte gleich die  höchstliegenste, dickste Zitze und meckerte auch noch als er abrutschte. Den muss ich weiter beobachten. Dann kam Cory. Man was war das für eine Stimmung im Raum. Frauchen rief: „Meine Prinzessin“ – na, das kann was werden! Meine Schwester startete mit dem guten Gewicht von 262g, war quietschvergnügt und legte sich zu uns. Ich hatte sie schon vermisst. Dann wurde es plötzlich ganz still. Cash, unser Bruder, hat es nicht geschafft. Er ist den anderen Weg Richtung Regenbrücke gegangen. Meine Mama Dotty hat ihn verabschiedet und mein Frauchen und Steffi haben ihn an einem Platz im wunderschönen Garten beerdigt. Sie waren ganz schön traurig, die zwei und sagten „Freude und Tränen liegen eng beieinander.“ Wir vier sind aber ein so bezauberndes Dreamteam, dass wir sie gut ablenken konnten. Heute, an unserem dritten Lebenstag, haben wir schon alle um den kleinen Finger gewickelt und meiner Mama geht es sehr gut. Mein Papa Jussi (Chuck of Granny’s Rose https://www.kooikerhondje-of-grannysrose.com/portfolio-item/chuck-of-grannys-rose/ ) ist stolz auf uns und freut sich darauf uns kennen zu lernen. Jetzt heißt es erstmal: Hallo Welt, wir sind da! 

viele Grüße von uns 🐾

mit Jana & Steffi 💕

Update

Heute ist der 61. SSW-Tag von Dotty. Es geht ihr sehr gut. Wir verbringen den Tag im Garten, an der Wurfkiste, und auf der Terrasse. Zum Glück ist es jetzt nicht mehr ganz so heiß. So langsam, ganz langsam, spannt uns unsere süße Maus auf die Folter- was wir uns natürlich nicht anmerken lassen. Im Gegenteil, es fühlt sich fast so an,als wenn ein guter Geist durchs Haus zieht, wir nennen es Harmonie.🍀

in diesem Sinne und voller Vorfreude Grüßen wir Euch- bis zu unserem nächsten Update💕

Jana &Steffi

Bald🐾

Heute ist der 59.SSW-Tag von Dotty und draußen sind es 35 Grad. Steffi, meine Geburtshelferin, ist mittlerweile eingetroffen, alles ist vorbereitet. Dotty ist entspannt. Sie genießt Schattenplätze im Garten, schläft in der Wurfkiste, lässt sich den süßen, kugelrunden Babybauch kraulen, mag den Wechsel zwischen Ruhe und Aufmerksamkeit und das Ohrenschlecken von May. Ihre Temperatur ist konstant. Es heißt also warten, hoffen und es ist und bleibt weiterhin wahnsinnig spannend.,

Wir freuen uns.

Liebe Grüße
Jana & Steffi mit Dotty & Jussi (der Zuhause in Flensburg bei Herrchen sitzt und von alledem nichts ahnt). 💕

Es gibt Momente im Leben…

… da könnten wir vor Freude hüpfen.

Ein kleiner Blick in Dottyˋs Bauch ließ uns das bestätigen, was wir schon erahnten: Welpenalarm!

Es stehen nun 30 aufregende Tage an bis wir die Kleinen endlich willkommen heißen können. Dotty braucht doppelt so viele Kuscheleinheiten wie zuvor und ihr Bauch wächst von Tag zu Tag. Jetzt heißt es Daumen drücken, dass alles genau so reibungslos verläuft wie das erste Drittel der Schwangerschaft. Die Aufregung steigt…

Liebe Grüße

Jana

🐾 Alle Welpen sind bereits versprochen 🐾

Freude und Hoffnung

Was haben wir uns gefreut,als sich das erste richtige Läufigkeitszeichen in Form eines  leicht rosa glitzernden Tropfens auf das wunderschöne Weiß absetzte. 

Kurz danach wurde auch schon ein Date mit Jussi/ Chuck of Granny´s Rose in Flensburg ausgemacht. Alles war so aufregend , schließlich haben alle sehnsüchtig nur darauf gewartet und endlich war es dann so weit.

Getestet , vollgetankt und mit guter Musik ging’s los.Ich liebe die Flensburger Gegend und so machten wir noch einen Entspannungsspaziergang am Meer, bevor wir zum langersehnten Treffen aufbrachen.

🐾Liebe auf den ersten Blick 🐾

Jussi und Dotty verstanden sich auf Anhieb und so wurde sie liebevoll mit mehreren Küsschen umgarnt 🥰. Am nächsten Tag wartete er schon sehnsüchtig auf das zweite Treffen, was sich genauso liebevoll gestaltete.

Dotty of Granny´s Rose & Chuck of Granny’s Rose (Jussi)

                 04.03.16.                                02.03.16

Ik:      0,000%

AVK:  98,39%

Und jetzt hoffen wir auf lauter kleine Eigensinnige Krebse im Juni.🍀

              

Drückt die Daumen und bleibt Gesund

Jana &Steffi

Achtung ⚠️

Hallo liebe Welpeninteressenten.
Vielen Dank für Ihr Interesse an meiner Zucht. Leider kann ich keine neuen Bewerber mehr aufnehmen.
Hiermit möchte ich Sie Bitten, mir keine Bewerbungen mehr zu zu senden. Eine Flut von Mails und Anrufern , die mich momentan erreichen, kann ich nicht mehr bedienen. Ich bitte um ihr Verständnis!
Von Spontanbesuchen – insbesondere zu Coronazeiten – bitte ich abzusehen.

Liebe Grüße

Jana


Vielen Dank!
.

Frohe Ostern

Wieder ein besonderes Ostern in Corona Zeiten. Alles beim alten und dennoch anders.

Ich wünsche euch allen schöne Osterfeiertage. In der Hoffnung, dass wir nächstes Jahr halbwegs normal feiern können, mit den Menschen , die uns wichtig sind. Bleibt gesund und passt auf euch auf!

Liebe Grüße Jana

Wir haben Familienzuwachs!

Kurz vor Weihnachten zogen unsere zwei süßen Ragdoll Kater Diego und Darian vom Katzenbusch bei uns ein. Und, es passt! Nie hätte ich gedacht, dass unsere zwei Prinzessinnen Konkurrenz so schnell akzeptieren. Naja, vielleicht liegt es daran, dass sie keine Leckerlis mögen.😅

Dotty spannt mich auf die Folter. Sie steht schon mit ihrer Läufigkeit in den Startlöchern. Vielleicht ist es hier noch zu kalt, so ein Liebesakt im Freien kann schon mal länger dauern.

Für meine Welpeninteressenten:

Vielen Dank für Ihr Interesse an einem Welpen aus meiner Zucht. Leider kann ich keine Bewerbung mehr aufnehmen. Daher bitte ich sie, mir keine Anfrage mehr zu senden.

Viele Grüße bleibt gesund und bis bald

Jana